graz.tokyo

ein film, der leben ändert

mit dem Rad von Graz nach Tokyo

Wir sind Fabio (22) und Elias (19) aus Graz. Zwei beste Freunde, die schon immer auf der Suche nach der grenzenlosen Freiheit waren. Im Herbst 2017 kamen wir auf die Idee mit dem Rad von Graz nach Tokyo zu fahren. Wir sind davon überzeugt, dass viele Menschen unerfüllte Träume in sich tragen und sie nur deswegen nicht leben, weil die Gesellschaft etwas anderes von ihnen erwartet. Wir wollen den Menschen aufzeigen, dass es essenziell ist seine Träume zu verwirklichen.

Unser Traum ist es diese Reise mit dem Fahrrad zu bewältigen! Wir wollen dich dazu ermutigen, auch deine Träume zu leben und dich einladen diesen Weg gemeinsam mit uns zu gehen.

Am 10.März 2019 sind wir, unter dem grazer Uhrturm gestartet . 
Dokumentieren werden wir unser Abenteuer anhand eines Filmes, den wir nach unserer Reise veröffentlichen .

 

unser Dokumentarfilm

Von Tag eins an ist die Kamera unser täglicher Begleiter.

Wir drehen einen Film, der unseren Weg von Österreich bis nach Japan zeigt. 

Der Film dokumentiert alle Höhen und Tiefen der Radtour, aber vor allem soll er unsere Lebensanschauung und Mut zu Neuem vermitteln. 

Es ist uns ein großes Anliegen dir zu zeigen, dass du dein Leben selbst in die Hand nehmen und das machen sollst, was dich wirklich glücklich macht. Der Film soll dir den letzten Kick geben, falls dir noch ein Stückchen Motivation fehlt.

 

 "erfüllt eure Träume!"

Mit unserem Dokumentarfilm wollen wir dich ermutigen alle unerfüllten Träume zu verwirklichen. Lass den Alltag hinter dir und lebe deinen Traum!